Datenschutzerklärung

Allgemeines

Diese Datenschutzerklärung gilt für die Webseiten ("Website") unter stadtphoto.de, dv-s.de und c-i-t-y.info, gemeinsames Impressum,
sowie die Fotoserver stadtphoto-blue.de, stadtphoto-bw.de, stadtphoto-sepia.de und stadtphoto-red.de .

Diese Webseiten werden betrieben von Dietmar Fischer.

Die Webseiten werden werbefrei, kostenlos und anonym zur Verfügung gestellt.
Cookies oder Session-ID werden nicht verwendet.

Mit der Nutzung der Webseite, einer Bildbestellung oder einer Angebots- bzw Auftragsanfrage stimmen Nutzende den nachfolgend beschriebenen Datenverarbeitungen zu.

Verantwortlich für Datenerhebung und -verarbeitung

Dietmar Fischer

In den Räumen von und postalisch erreichbar über:

UFS Leipzig e. K.
Härtelstraße 11
04107 Leipzig

Telefon: +49 (0) 176 477 21 600
Email: dietmar-fischer@gmx.de

Datenübertragung und -speicherung bei Nutzung der Webseiten

Zum Betrieb einer Webseite wird ein Webserver benötigt. Durch den Aufruf der Website und deren Inhalte werden keine individuellen Daten an diesen Server übermittelt außer den bei Webaufrufen notwendigen Metadaten.

Auf dem Server erfolgt keine explizite Speicherung von Daten erfolgt. Teile der genannten Metadaten werden – bei Webservern üblich – in Zugriffsprotokollen (access-log, ggf. error-log) gespeichert. Diese Protokolle sind für Betrieb und Wartung des Webservers notwendig, um bspw. im konkreten Einzelfall Fehler oder Angriffe erkennen und beheben zu können. Zu den übertragenen und protokollierten Daten gehören: Datum und Uhrzeit des Seitenaufrufs, IP-Adresse des Gerätes, aufgerufene URL, ggf. verweisende URL sowie der verwendete Browser.

Es werden keine individuellen Daten übertragen, die eine Identifizierung des Nutzers zulassen.
Es werden Gerätedaten ausgelesen und übertragen (also kein Standort, keine Telefonnummer, keine Gerätekennung oder Ähnliches). Cookies oder Session-ID werden nicht verwendet.

Aus den Zugriffsprotokollen werden gelegentlich nachträglich anonymisierte Statistiken erstellt, die für den Betrieb und die Wartung des Webservers üblich und notwendig sind. Es erfolgt keine Rückverfolgung von IP-Adressen, keine Live-Auswertung und kein Profiling. Die Protokolle und Statistiken werden gelöscht, wenn sie nicht mehr benötigt werden, in der Regel nach vier bis sechs Monaten.

Social-Media

Es werden weder Social-Media Plug-Ins noch Social-Media Links verwendet oder genutzt.



Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten

Von Personen, die mich per Telefon oder E-Mail um ein Angebot bitten oder Leistungen beauftragen, werden folgende Informationen erfragt und gespeichert:

Außerdem werden alle weiteren Informationen erhoben, die für eine Angebotserstellung / Auftragsbearbeitung und deren Abrechnung notwendig sind, bspw. eine Bankverbindung.

Die Erhebung der personenbezogenen Daten erfolgt, um Sie angemessen beraten zu können, zur Auftragsabwicklung, zur Rechnungsstellung und ggf. zur Geltendmachung von Ansprüchen.

Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten erfolgt anlässlich Ihrer Anfrage bei uns und ist zu den genannten Zwecken, also für die Bearbeitung Ihres Auftrags und für die Erfüllung von Verpflichtungen aus dem zugrundeliegenden Beratungsvertrag erforderlich. Ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung werden diese Angaben nicht nach außen offengelegt.

Die erhobenen personenbezogenen Daten werden, wenn ein entsprechendes Rechtsgeschäft zustande kommt, bis zum Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungspflicht für Kaufleute (6, 8 oder 10 Jahre nach Ablauf des Kalenderjahres, in dem das Vertragsverhältnis beendet wurde) gespeichert und danach gelöscht, es sei denn, es besteht aufgrund steuer- oder handelsrechtlicher Aufbewahrungspflichten (gemäß AO, HGB oder StGB) eine Verpflichtung zu einer längeren Speicherung oder wenn Sie in eine darüber hinaus gehende Speicherung eingewilligt haben.

Datenübertragung und -speicherung bei Nutzung des Kontaktformulars

Die Website bietet kein Kontaktformular an. Entsprechend werden keine Daten übertragen oder gespeichert.

Email

Email werden beim Verschicken regelmäßig nicht besonders gesichert. Unverschlüsselt Email können von allen an der Übermittlung Beteiligten mitgelesen werden.

Die Email wird vom Emailsystem von gmx.de empfangen und dort gespeichert. Die Email wird im Emailsystem aufgehoben, um auch später noch einmal mit dem Nutzer in Kontakt treten zu können. Außerdem bestehen gesetzliche Anforderungen zur Archivierung geschäftlicher Emails. Die Daten werden nicht für Werbeaktionen, Newsletter oder ähnliches verwendet. Es erfolgt keine Übertragung der gespeicherten Daten an Dritte.

Aufgrund der Email werde ich gemäß den Angaben des Nutzers Kontakt aufnehmen. Erfolgt dies per Email, verbleibt die versendete Nachricht im Emailsystem von gmx.de, um den Versand auch später nachvollziehen zu können. Gleiches gilt für mögliche weitere Nachrichten im Zusammenhang mit der Kontaktaufnahme bei Rückfragen oder Ähnlichem.

Es erfolgt keine weitere automatisierte Verarbeitung der E-Mails.

Nicht mehr benötigte Email werden gelöscht, sofern dem keine gesetzlichen Vorschriften entgegen stehen.



Weitergabe von Daten oder Kontakten an Dritte

Eine Übermittlung oder Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte findet grundsätzlich nicht statt. Ausnahmen hiervon gelten nur, soweit dies für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist. Hierzu zählt insbesondere die Weitergabe an von mir beauftragte Dienstleister (sogenannte Auftragsverarbeiter) wie meinen Internet-Dienstleister oder Dritte, deren Tätigkeit für die Vertragsdurchführung erforderlich ist. Die weitergegebenen Daten dürfen von den Dritten ausschließlich zu den genannten Zwecken und nur solange notwendig verwendet werden. Es wurden und ggf. werden mit den Dienstleistern entsprechende Vereinbarungen geschlossen.

Betrieb des Webservers, Zugriffsberechtigte

Ich stelle die Website auf einem Webserver der Firma 1&1 SE zur Verfügung. Dabei erfolgt ein Server-Hosting ohne Administrationszugriff durch 1&1. Rechtmäßigen Zugriff auf den Webserver hat ausschließlich der verantwortliche Seitenbetreiber.

Es erfolgt keine Übertragung gespeicherter Daten an Dritte.

Ich weise darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor unberechtigten Zugriff durch Dritte ist trotz angemessener Maßnahmen nicht immer möglich.



Rechte der Nutzer bzw. Vertragspartner

Widerrufsrecht: Von Ihnen erteilte Einwilligungen zur Datenverareitung mir gegenüber können Sie jederzeit widerrufen. Die Datenverarbeitung, die auf der widerrufenen Einwilligung beruht, darf dann für die Zukunft nicht mehr fortgeführt werden.

Auskunftsrecht: Sie können Auskunft über Ihre von mir verarbeiteten personenbezogenen Daten verlangen.

Berichtigungsrecht: Sie können die Berichtigung unrichtiger oder die Vervollständigung Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten verlangen.

Löschungsrecht: Sie können die Löschung Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten verlangen, soweit deren Verarbeitung oder Speicherung nicht zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung: Sie können die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird oder die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen. Außerdem steht Ihnen dieses Recht zu, wenn ich die Daten nicht mehr benötige, Sie diese jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen. Darüber hinaus haben Sie dieses Recht, wenn Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eingelegt haben.

Widerspruch: Sofern ich Ihre personenbezogenen Daten auf Basis eines berechtigten Interesses verarbeite, haben Sie das Recht, Widerspruch gegen diese Verarbeitung einzulegen. Hierbei genügt eine Mitteilung in Textform. Sie können mich also gern anschreiben oder sich per Email an mich wenden. Kontaktdaten finden Sie am Anfang dieser Seite.

Recht auf Datenübertragbarkeit: Sie können verlangen, dass ich Ihnen Ihre personenbezogenen Daten, die Sie mir bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format übermittele. Alternativ können Sie die direkte Übermittlung der von Ihnen mir bereitgestellten personenbezogenen Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, soweit dies möglich ist.

Beschwerderecht: In allen Fragen bezüglich der Daten und des Datenschutzes im Zusammenhang mit der Website sowie zur Ausübung Ihrer Rechte können Sie sich an mich als Datenschutzverantwortlichen wenden.
Darüber hinaus können Sie sich mit Beschwerden an die verantwortliche Aufsichtsbehörde wenden.

Die zuständige Behörde ist:

Sächsischer Datenschutzbeauftragter
Bernhard-von-Lindenau-Platz 1
01067 Dresden

Telefon: +49 (0) 351 4935401
Internet: www.datenschutz.sachsen.de
Email: saechsdsb@slt.sachsen.de